Auf dieser Seite beantworten wir die Fragen, die uns immer wieder gestellt werden. Wenn du hier nicht fündig wirst, kannst du uns natürlich auch direkt kontaktieren. Zur Kontaktseite geht es hier entlang.

Allgemeine Fragen

Wann findet der CSD Köln / ColognePride statt?

Der ColognePride, das Rahmenprogramm zum Kölner Christopher-Street-Day (CSD), startet (wie gewohnt zwei Wochen vor dem Hauptwochenende) am 18. Juni 2016. Das Hauptwochenende mit dem CSD-Straßenfest in der Kölner Altstadt beginnt am 1. und endet am 3. Juli 2016. Die Kölner CSD-Demo wird traditionell sonntags durch die Innenstadt ziehen, 2016 also am 3. Juli ab 12 Uhr.

Wann findet der CSD Köln / ColognePride in den nächsten Jahren statt?

In der Regel findet das CSD-Hauptwochenende in Köln immer am ersten kompletten Juli-Wochenende statt. Allerdings gilt auch hier: keine Regel ohne Ausnahme – Verschiebungen im Einzelfall sind möglich. Wie zuletzt im Jahr 2006, als der CSD-Termin aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft um zwei Wochen verschoben wurde.

Wo kann ich ein Hotelzimmer buchen?

Unsere zum Teil langjährigen Kooperationspartner im Reisebereich helfen dir hier gerne und kompetent weiter. Bitte nimm direkten Kontakt zu ihnen auf: KölnTourismus (Fon: +49 (0) 221 / 221-30400, www.koelntourismus.de) wird sich deiner Fragen sicher gerne annehmen und dir bei der Suche nach Unterkünften deiner Wahl weiterhelfen. Zusätzlich haben wir dir hier noch ausgewählte Hotelpartner gelistet.

Wo erhalte ich Karten im Vorverkauf von Veranstaltungen, die im Rahmen des ColognePride stattfinden?

Die meisten Veranstaltungen des ColognePride werden nicht vom Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. (KLuST) ausgerichtet, sondern direkt von seinen KooperationspartnerInnen. Daher können über die Geschäftstelle des KLuST keine VVK-Karten bezogen werden!
Sobald uns jedoch Informationen über einzelne VVK-Stellen vorliegen, wird auf diese bei den entsprechenden Veranstaltungshinweisen im Kalender gesondert hingewiesen.

Gibt es Not-Unterkünfte oder eine Bettentauschbörse?

Über Not-Unterkünfte bzw. privaten Bettentauschbörsen liegen uns keine Informationen vor.

Was sind die wichtigsten Telefonnummern?

Polizeinotruf: 110
Polizei Köln: 0221 / 229-0
Feuerwehrnotruf: 112
KölnTourismus: 0221 / 221-30400
Taxizentrale: 0221 / 2882
Flughafen Köln/Bonn: 02203 / 40-4001
Fundbüro der Stadt Köln und der KVB: 0221 / 221-26313

CSD-Demo

Was ist die CSD-Demo und wofür tritt sie ein?

Bei der CSD-Demo stehen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Gleichbehandlung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern ein und fordern die rechtliche Gleichstellung dieser Gruppen.

Wann und wo startet die Demo?

Die Demo startet am Sonntag des CSD-Wochenendes um 12 Uhr auf der Deutzer Brücke.

Wie lange wird die Demo dauern?

Die Demo startet um 12 Uhr auf der rechtsrheinischen Seite der Deutzer Brücke. Die erste Gruppe wird dann gegen 14 Uhr am Dom erwartet. Die letzte Gruppe wird dort ungefähr gegen 16 Uhr eintreffen. Da diese Zeiten jedoch auch stark schwanken können, kann hier keine verbindliche Aussage getroffen werden.

Wie kann ich eine Gruppe zur Demo anmelden?

Eine Anmeldung zur Demo ist über diese Homepage möglich. Das entsprechende Online-Formular sowie die Teilnahmebedingungen und alle nötigen Informationen findest du hier.

 

Ich möchte gerne als Ehrenamtler_in bei der Demo helfen. Was soll ich tun?

Das ist eine gute Überlegung, denn die Demo kann nur mit Hilfe der vielen Ehrenamtler_Innen funktionieren. Daher freuen wir uns immer, wenn neue Helferinnen und Helfer zu uns stoßen. Schreibe uns bitte eine E-Mail an demoengel [at] colognepride.de. Wir werden uns baldmöglichst bei dir zurückmelden!

Wie viele Gruppen nehmen an der Demo teil?

In den letzten Jahren nahmen etwa 80 bis 100 Gruppen an der Kölner CSD-Demo teil. Eine genaue Auflistung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer findest du hier.

CSD-Straßenfest

Wann hat das Straßenfest geöffnet?

Der Startschuss für das Bühnenprogramm fällt am 1. Juli 2016 um 18 Uhr mit der offiziellen Eröffnung auf der Hauptbühne am Heumarkt. Die Info- und Verkaufsstände haben bereits ab 16 Uhr für euch geöffnet. Samstags und sonntags sind die Stände ab 11 Uhr für euch da, die Bühnen beginnen um 14 Uhr mit ihrem Programm. An allen Abenden endet das Programm um 22 Uhr. Eine Ausnahme bildet hier der Heumarkt am Samstagabend, da hier zwischen 22 und 22:30 Uhr die Gedenkveranstaltung „Kerzenlichter gegen das Vergessen” stattfindet.

Brauche ich ein Ticket für das CSD-Straßenfest?

Nein, der Eintritt auf das Kölner CSD-Straßenfest ist frei.

Ich möchte zusammen mit meinem lesbisch-schwulen Verein bzw. meiner lesbisch-schwulen Gruppe einen Info-Stand auf dem Straßenfest betreiben. Wo bekomme ich genauere Informationen und wo kann ich diesen Stand anmelden?

Nicht kommerzielle Stände, z.B. Vereine, Verbände, Parteien usw, oder auch kommerzielle Stände aus der Community können sich das Onlineformular anmelden.
Kommerzielle Stände die nicht direkt aus der Community kommen, also an jene die etwas verkaufen (nicht über eine Spende abgeben) wenden sich bitte an Iris Kellershoff von der CPV GmbH. Kontaktdaten findest du hier auf der Webseite unter Ansprechpartner_innen.

Ich möchte als Ehrenamtler_in während des Straßenfestes helfen. An wen kann ich mich wenden?

Während des Straßenfestes brauchen wir verschiedene ehrenamtliche Helfer_innen.
Beispielsweise beim Verteilen unserer PrideBändchen oder auch im Backstagebereich.
Wenn du mehr Informationen möchtest, dann wende dich einfach an James über die Adresse ehrenamt [at] colognepride.de.