Hauptbühne

Hauptbühne auf dem Heumarkt

Die Hauptbühne findet ihr auf dem Heumarkt. Sie ist die größte Bühne des CSD-Straßenfestes und das Highlight sowie die Stage der großen Acts und Emotionen. Hier bringen Acts wie Helene Fischer, Erasure, Conchita Wurst und Netta den Platz zum beben. Aber auch Stille und Besinnlichkeit ist während des Programmpunktes Kerzenlichter gegen das Vergessen zu finden. Es ist also ein Ort der Party, der Unterhaltung, der Diskussion und der Besinnlichkeit.

Im Folgenden findet Ihr das Bühnenprogramm vom CSD-Straßenfest 2018. Das Bühnenprogramm 2019 wird im Frühjahr veröffentlicht.

 


Das CSD-Straßenfest rund um den Heumarkt vereint eine bunte Party mit ausgefallenen Bühnenauftritten, engagierten Reden und emotionalen Momenten. Das echte Open-Air-Feeling mit deutschen und internationalen Künstlern, gepaart mit Regional- und Bundespolitikern on stage.



Unsere grandiosen Moderator_innen der Hauptbühne:

© Manuela Hall

Lukas Sauer
Egal ob auf der Bühne oder im Fernsehen, als Model oder Moderator. Lukas Sauer dürfte für einige schon längst ein Begriff sein. Durch seine junge und fesche Art, ist er genau der richtige, um am ersten Tag uns durchs Programm zu führen.


Foto: Dana Pelizaeus

Dana Pelizaeus
Mit ihrem Titel „Mir fliegen die Wolken weg“ startete Dana Pelizaeus schon bei Stefan Mross‘ bei „Immer wieder Sonntags“ durch. Mit ihrer Stimme, schafft sie sich in die Köpfe ihres Publikums.


Foto: Ricky Breitengraser

Ricky Breitengraser
Ricky (auch bekannt als Richard) Breitengraser, verfügt nicht nur über eine einzigartige Ausstrahlung, sondern auch über eine unverwechselbare Art & Weise. Er verbindet seinen Charme mit raffiniertem Wortwitz, Spontanität und Professionalität.

 


Foto: Eric Schroth

Eric Schroth

Viele haben ihn als sympathischen Anmeldeboy bei der Castingshow DSDS kennengelernt. Doch Eric Schroth hat mehr auf dem Kasten und ist schon seit Jahren als Moderator, Showmaster und Redakteur unterwegs. Der Wahl-Kölner präsentiert am Samstag zusammen mit Sarah Liu unser Programm.


Foto: Sarah Liu

Sarah Liu
Ihr Fernsehdebüt hatte sie bereits 2005 in der Sat1 Serie „Liebesleben“. Neben diversen weiteren Auftritten bei RTL und Pro7, erlangte Sarah Liu vor allem durch die Verkörperung von Schulsozialarbeiterin Sarah Lee, bei der Scripted Doku – Die Schulermittler, einen neuen Bekanntheitsgrad.

 

 

 

 



Freitag, 6. Juli 2018


Vorstand des Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. Foto: Tilman Schenk

18:00 Uhr, Eröffnung
Durch den Vorstand des Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. als Veranstalter des Cologne Pride und des CSD Köln, mit Politik (u.a. stellv. Ministerpräsident NRW Dr. Joachim Stamp) und Aktivisten_innen der LGBTQ*-Community weltweit.


18:30 Uhr, Night Queens

Travestierevue mit Jessica Walker

 


19:00 Uhr, Disco Inferno
Die heißesten Disco-Klassiker aus den 70er und 80ern. „I will survive“ trifft auf „I wanna dance with somebody“.


Foto: Tom Hugo Hermansen

19:50 Uhr, Tom Hugo
Der norwegische Eurovision-Song-Contest-Teilnehmer begeistert nicht nur mit seinem Look, sondern auch mit seinem skandinavischen Charme.

 


Foto: GrooveJet

20:50 Uhr, Top40 Band GrooveJet
Authentische Keyboard-Sounds, treibende Drumbeats, pulsierender Bass: GrooveJet besticht vor allem durch die Sounds der 70er bis 90er, Tanzflächenklassiker und tanzbare Charthits. Sie haben das „Saturday Night Fever“!

 

 

 



Samstag, 7. Juli 2018


Foto: Helge Strauss

15:00 Uhr, Bermooda
Das Kölner Kollektiv, das durch eigenen Sound überzeugt. Deutscher Reggae in neuem Gewand! Bermooda liefert ein freudiges Feuerwerk an Musik, gepaart mit bewussten und aussagekräftigen Texten. Summer-Reggae-Feeling!


16:00 Uhr, Politblock und Verleihung des 21. Felix-Rexhausen Preises
Der Preis würdigt ein besonderes journalistisches Engagement bei der Berichterstattung, wenn sie jenseits von Klischees die Vielfalt queerer Lebenswelten abbildet. Der Bund Lesbischer und Schwuler JournalistInnen vergibt den Preis heute um 16 Uhr unter der Moderation von Georg Restle (Politmagazin „Monitor“).


Foto: Divva

17:00 Uhr Divva
Die Koblenzer stehen für energiegeladene Rhythmen und deutschsprachige Texte direkt aus dem Leben. Dabei ist jeder Song ein kleines Gesamtkunstwerk mit eigenem Stil.


Foto: Bella Schwarz

17:50 Uhr, Lukas Rieger
Der Vergleich mit Justin Bieber trifft es schon ganz gut… Lukas Rieger ist einer der wenigen Influencer aus Deutschland, der es in der Musikwelt geschafft hat. Mit seinen 18 Jahren ist Lukas Vorbild einer ganzen Generation und beweist auf seinen Konzerten, dass ihm die Themen Gleichberechtigung, Akzeptanz und Toleranz sehr wichtig sind. So weist er seine Fangemeinde bei seinen Konzerten darauf hin, dass jede Lebensform es wert ist, geschätzt zu werden und es total egal ist, wer wen liebt – Hauptsache man liebt!


18:35 Uhr, 90´s Delight
90er Disco-Show


Foto: Diana Schneider

19:35 Uhr, Diana Schneider & Band feat. Giulia Wahn
Für viele kein unbekanntes Gesicht. Seit 2013 ist sie Star der Reality-Doku-Soap „Köln 50667“. Von ihr stammt die Cologne Pride Hymne 2016.


Foto: Jay Oh

21:05 Uhr, Jay Oh
Gewinner und wohl nachhaltigste Stimme des RTL-Supertalents.

 

 


Foto: Sandra Ludewig Universal Music

21:35 Uhr, Alphonso Williams
Ausnahmekünstler und DSDS-Gewinner Alphonso „Mr. Bling Bling“ Williams bringt echtes Las-Vegas-Feeling aus Soul, Funk und R’n‘B auf die Bühne.


Foto: Dirk Störk

22:15 Uhr, Das Schallplattenunterhaltungsduo

Sie unterhalten mit Entertainment, Musik und einem ‘Händchen’ für’s Publikum. Es wird gerockt bis die Schwarte kracht!


23:00 Uhr, Kerzenlichter gegen das Vergessen
Das emotionale Highlight des Tages zum Gedenken an Menschen, die an den Auswirkungen von HIV und Aids verstorben sind.

Dieser Programmpunkt erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Aidshilfe Köln.



Sonntag, 8. Juli 2018


Foto: Holnäck

15:30 Uhr, Steffi List
Die Singer-Songwriterin aus Bayern kommt mit einem Querschnitt aus ihren zahlreichen Alben nach Köln. Ob deutsch- oder englischsprachig, rockig, poppig oder „balladig“ –in Steffis Gitarrenkoffer passt alles.


Foto: Palaver

16:25 Uhr, Palaver
Die neue Erfolgsband des Kölsch-Rocks. Nicht nur im Karneval zuhause, überzeugen sie auch außerhalb der Session.

 


Foto: Markus Barth

17:05 Uhr, Markus Barth
Stand-Up-Comedy mit der gewissen Note: immer ehrlich und auf den Punkt.


Foto: Franka Morgano

17:30 Uhr, Franka Morgano

The Italian diva of pop-rock: Die Echo-Preisträgerin mit ihrer Formation „MagicAffair“ ist eine absolute Sympathieträgerin und nicht das erste Mal auf dem Kölner CSD zu Gast.

 


18:00 Uhr Politischer Schlagabtausch & Demo-Prämierung
Gegen 18 Uhr findet der politische Schlagabtausch mit hochkarätigen Gästen aus der Politik statt, bevor im Anschluss daran die besten Wagen und Fußgruppen der CSD-Demonstration gekürt werden.

19:00 Verleihung des KLuST-Ehrenpreises


Foto: Markus Morianz

19:20 Uhr Conchita
Sie überzeugte bereits 2015 mit Ihrer starken Persönlichkeit unsere Besucher. Unser Motto des Cologne Pride 2018 „Coming Out in DEINEN Style“ hat Conchita bewegt und sie wird es sich sicher nicht nehmen lassen, zu diesem Thema zu uns zu sprechen. Musikalisch ein absoluter TOP-Act der wieder viele begeistern wird, mit Auszügen Ihrer beiden Alben und sicherlich darf auch der Gewinnersong des ESC 2014 „Rise like a Phönix“ nicht fehlen.


Foto: Julian David

20:00 Uhr, Julian David
Der Ex-Frontmann der Band Voxxclub ist solo noch viel überzeugender und packt sein Publikum zu modernstem Pop-Schlager-Sound.

 

 

 


Foto: Damae

20:50 Uhr Damae
Bekannt für mehr als ein Jahrzehnt als Gesicht und Stimme von Fragma, mit internationalen Top-10-Platzierungen wie zum Beispiel „You are alive“, „Memory“ und vielen anderen Hits.

 


21:30 Uhr Netta – Cologne Pride 2018 Hauptact

Foto: Daniel Kaminsky

Die frisch gebackene Gewinnerin des Eurovison Song Contest 2018 aus Israel, zu Gast auf unserer Hauptbühne des Cologne Pride 2018! Sie ist absolut EnVogue und wird schon jetzt als Ikone der weltweiten LGBTIQ* Community gehandelt. Ihre öffentlichen Statements zu Themen, wie Gleichberechtigung und Freiheit sind wichtig, richtig und stets auf dem Punkt!

 

 

 

 


Wir behalten uns Änderungen zum Bühnenprogramm vor.


Ansprechpartner

Uwe Weiler
u.weiler@colognepride.de
T: +49 221 99110280