Ehrenamt

Das Ehrenamt ist eine der wichtigsten Stützen beim Cologne Pride sowie dem CSD in Köln. Für ein gutes und erfolgreiches Gelingen sind wir auf die Hilfe von hunderten ehrenamtlichen Helfer_innen angewiesen.

Hier geben wir dir einen kleinen Überblick über unsere größten Ehrenamtsteams während des CSDs. Vielleicht möchtest du ja mitmachen?

MeetingPoint-Helfer_innen
Der MeetingPoint neben der Hauptbühne ist nicht nur das „Herzlich willkommen!“ auf dem CSD-Straßenfest. Er ist vielmehr auch Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Straßenfest sowie die Demo. Die ehrenamtlichen Helfer_innen haben Spaß daran, in allen möglichen Sprachen und manchmal auch mit Händen und Füßen zu erklären, wo welcher Stand, die nächste Party oder auch die gesuchte Ausstellung zu finden ist. Wann welcher Programmpunkt auf welcher Bühne stattfindet oder wie man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln welchen Stadtteil erreicht. Du brauchst kein „Köln-Crack“ und auch kein „CSD-Guru“ zu sein, um hier mithelfen zu können. Wenn du aber ein freundlicher Typ bist und gerne mit unseren Besucher_innen ins Gespräch kommen möchtest, dann freuen wir uns über deine Unterstützung.

Ehrenamt bei der Demo
Ohne die DemoEngel gäbe es keine CSD-Demonstration. Denn ohne sie geht es einfach nicht! Bei der Demo sind rund 30.000 Teilnehmer_innen sowie etwa 50 Trucks und PKW auf der Strecke unterwegs – gesäumt von rund 1.000.000 Zuschauer_innen. Damit alles reibungslos abläuft und jede_r Teilnehmer_in weiß, wo er_sie hin muss, sind die DemoEngel unser Garant fürs Gelingen. Sie sind quasi der verlängerte Arm der Demoleitung. Vorwissen oder Erfahrung ist dabei nicht notwendig: Während einer Schulung wirst du über die anfallenden Aufgaben und den Ablauf der Demo informiert. Die DemoEngel-Schulung am CSD-Freitag dauert etwa zwei Stunden, am Demo-Sonntag selbst solltest du aber den ganzen Tag einplanen.

Die Engel im Backstagebereich
Hinter der Hauptbühne am Heumarkt befindet sich der Backstage-Bereich, in dem nicht nur die Helfer_innen, die Mitarbeiter_innen und die auftretenden Künstler_innen herumwuseln, sondern auch zahlreiche Gäste des CSD zusammenkommen. Hier sorgt das Backstage-Team für saubere Tische und unterstützt die Crew an der Theke. Natürlich sind Kenntnisse in der Gastronomie gerne gesehen, aber keine Grundvoraussetzung. Langweilig wird dir hier sicher nicht, der Spaß darf aber natürlich auch nicht zu kurz kommen: Gelacht wird immer viel – und selbst das eine oder andere Selfie mit den Künstler_innen ist möglich. Viele unserer ehrenamtlichen Helfer_innen sind schon seit Jahren dabei. Wir sind eine kleine Familie. Für deinen Einsatz als ehrenamtliche*r Helfer*in erhältst du von uns das CSD-Helfer*innen-T-Shirt des jeweiligen Bereichs sowie eine Grundversorgung an Essen und (alkolfreien) Getränken. Zudem ist jede_r Ehrenamtler_in herzlich zu unserer DankeschönParty eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Du hast Lust uns zu helfen? Perfekt – melde dich bei uns!


Ansprechpartner

Patrick Gloe
p.gloe@colognepride.de
T: +49 221 99110290