“Bus der Meinungsfreiheit”? – Nicht mit Köln

“Bus der Meinungsfreiheit”? – Nicht mit Köln

4
150
0
Home

Wir danken allen heutigen Teilnehmer_innen, solidarischen Passant_innen und Freund_innen im Herzen, die unsere Kundgebung gegen den “Hass-Bus” der selbsternannten “Demo für alle” unterstützt haben!

#wirsindmehr hat sich heute auch in Köln gezeigt: der kleinen Gruppe aus Teilnehmer_innen bei der Kundgebung der christlich-fundamentalistischen Netzwerke stand eine große, bunte und laute Masse an Demonstrant_innen gegenüber!

Wir waren lauter, sichtbarer, bunter, schriller, vielfältiger und herzergreifender!

Danke an alle unterstützenden Organisationen. Ein Dank gilt auch Jörg Kalitowitsch, Ina Wolf und Marco Spears für die Anmeldung und Organisation der Kundgebung!

Einzelne Teilnehmer_innen unserer Kundgebung wurden von Passant_innen homo- und transfeindlich beleidigt und bespuckt. Leider müssen wir für unser Eintreten für Gleichberechtigung und Akzeptanz weiterhin mit Angriffen und Beleidigungen rechnen.
Umso wichtiger ist es, dass wir zusammen stehen, aufeinander achten und weiterhin selbstbewusst für eine offene und plurale Gesellschaft einstehen! Dafür haben wir heute alle einen wichtigen Beitrag geleistet!

DANKE!“


Comments are closed.