„Coming-out in der Schule!?“

Auch 50 Jahre nach „Stonewall“ ist das Coming-out in der Schule für viele ein Balance-Akt zwischen Akzeptanz und Ablehnung. Beim Pädagogischen Fachgespräch von Schule der Vielfalt wird im Austausch die berufliche Situation an den Schulen reflektiert und das Pro und Kontra des eigenen Coming-outs thematisiert. Zielgruppen der Veranstaltung sind LSBTIQ*-Lehrkräfte, -Referendar_innen, -Lehramtsstudierende sowie pädagogisch in Schulen Tätige (z. B. der Schulsozialarbeit). Pädagogisches Fachgespräch von Schule der Vielfalt in Kooperation mit der AG LSBTI* der GEW NRW. Aufgrund der erfahrungsgemäß starken Nachfrage und der begrenzten Plätze für die Kleingruppengespräche wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Kontakt und Anmeldung bei Frank G. Pohl (NRW-Fachberatungsstelle des Antidiskriminierungsprojekts Schule der Vielfalt)

Rubicon, Rubensstr. 8 – 10, Eintritt frei, Anmeldung bis zum 18.06.2019 unter pohl@schule-der-vielfalt.de

 

Datum

25. Jun 2019

Uhrzeit

19:30

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Barrierefreiheit

Für Gehbeeinträchtigte ✅
Homepage