Im Namen des Volkes!?

§175 StGB im Wandel der Zeit

Vor 50 Jahren, im Jahr 1969, wurden die §§175/175a StGB erstmals liberalisiert. Und erst vor 25 Jahren wurde als Folge der deutschen Wiedervereinigung §175 StGB endgültig aufgehoben. Das Centrum Schwule Geschichte Köln und der Förderverein Centrum Schwule Geschichte zeigen aus diesem Anlass eine Ausstellung zur Geschichte antihomosexueller Gesetzgebung in Deutschland. Dabei werden die Grundlinien der historischen Entwicklung immer wieder auf das Gebiet des heutigen Nordrhein – Westfalens herunter gebrochen. Die Ausstellung setzt damit erste Marken für eine umfassende Aufarbeitung der LSBTIQ* – Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Bundeslandes, die immer noch aussteht.

Rathaus – Spanischer Bau, Rathausplatz, Köln

Mo, Mi, Do: 08-16 Uhr, Di: 08-18 Uhr, Fr. 08-12 Uhr

 

Datum

05. Jul 2019 - 23. Jul 2019

Uhrzeit

8:00 - 16:00

Preis

kostenfrei