Home Event-Archiv Menschenrechte & Unschuldsvermutung: Zur christlichen Tradition der “(Erb-)Sünde”.

Menschenrechte & Unschuldsvermutung: Zur christlichen Tradition der “(Erb-)Sünde”.

LSBTAIQ*-Menschen haben von Kirchen oft gehört, dass sie in Sünde leben würden. Wenn Sünde nicht als Instrument zur Unterdrückung verwendet wird, was bleibt dann übrig? Was ist „Sünde“ dann?
Gottesdienst mit Impulsen aus der Perspektive der MCC als „Kirche für/mit Vielfalt“. Eine halbe Stunde Gemeinschaft mit Gott, miteinander und mit uns selbst.

Datum

05. Sep 2021
Vorbei!

Uhrzeit

12:00 - 12:30

Kosten

Kostenlos

Barrierefreiheit

Für Gehbeeinträchtigte ✅,
Für Sehbeeinträchtigte ✅

Veranstaltungsort

MCC Köln - Kirche für/mit Vielfalt
Gremberger Straße 68, Köln
Website
https://www.mcc-koeln.de/

Veranstalter:in

MCC Köln
Website
http://www.mcc-koeln.de