Home Event-Archiv Mit Deutschland leben! – Ein Abend zu Felix Rexhausens Literatur

Mit Deutschland leben! – Ein Abend zu Felix Rexhausens Literatur

INFO

Moderation: Marco Kammholz / Axel Bach

Felix Rexhausen (1932-1992) gehörte in den 1960er-Jahren zu den wenigen offen schwul auftretenden Autoren deutscher Sprache. Kaum ein anderer Schriftsteller, Journalist und Satiriker äußerte sich derart eindeutig und scharfsinnig zur Situation schwuler Männer und zur Spießbürgerlichkeit des Nachkriegs-Deutschlands. Der Germanist Benedikt Wolf legt nun im Männerschwarm-Verlag die erste Monografie zum Werk Rexhausens vor und entdeckt dabei zahlreiche Aspekte, die eine Rückbesinnung auf diesen heute fast vergessenen Autor überaus lohnend machen. Die Veranstaltung wird unterstützt von Schwules Netzwerk NRW, Centrum Schwule Geschichte, Jugendclub Courage, Buchsalon Ehrenfeld, Regionalgruppe Köln des Bundes Lesbischer und Schwuler JournalistInnen, ALTERnativen (rubicon)

Kulturbunker Köln-Mülheim, Berliner Str. 20, Raum: Galerie (1. Etage), Eintritt frei, barrierefrei (leider nicht für Gehörlose geeignet)

 

Foto: Dragan Visual Arts

Datum

08. Okt 2020

Uhrzeit

19:00