Home Event-Archiv Stonewall Was A Riot – Gesprächsrunde mit Zeitzeugen aus New York

Stonewall Was A Riot – Gesprächsrunde mit Zeitzeugen aus New York

Zeitzeugen aus dem Stonewall Inn von 68 erzählen

Als die New Yorker Polizei in der Nacht des 28. Juni 1968 das Stonewall Inn in der Christopher Street stürmte, um eine Razzia durchzuführen, mixte Tree Sequoia gerade Drinks für seine Gäste. Die Bar war rappelvoll, die Beerdigung von Judy Garland wurde gebührend gefeiert. Doch dann werden die gewalttätigen Polizisten überrascht: Die Gäste schlagen zurück. Unter ihnen Martin Boyce, der sich wie viele andere Schwule, Latinos, Drags und Schwarze, nicht länger von der Polizei schikanieren, schlagen und demütigen lassen wollte. Fünf Tage hielten die Stonewall Riots New York in Atem. Wir freuen uns sehr, dass Tree und Martin der Einladung des KLuST gefolgt sind und wir sie in Köln zu Gast haben. Sie erzählen wie es war und wie es sich heute anfühlt, Teil des Ursprungs des CSDs zu sein. Das Ex-Corner bietet dafür den passenden Rahmen. Eine Veranstaltung des KLuST in Zusammenarbeit mit dem Ex-Corner. Die Veranstaltung ist in Englisch.

Ex-Corner, Schaafenstraße 57-59, Köln

Leider hat sich bei der Redaktion des Programmheftes, der sozialen Kanäle und der Homepage ein Fehler eingeschlichen. Diese Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Datum

04. Jul 2019

Uhrzeit

18:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen
Homepage