Kooperationspartnerschaften zum Cologne Pride 2021

Vorteile:

  • Mit der Anmeldung der Veranstaltung unterstützt ihr aktiv unseren Einsatz für Gleichberechtigung und gesellschaftliche Akzeptanz.
  • Eure Veranstaltung findet im offiziellen Rahmen des ColognePride (21.08. bis 05.09.2021) statt.
    Euer Angebot wird im Veranstaltungsteil des offiziellen ColognePride-Programmhefts mit einer Auflage von 25.000 Stück (auch als e-Paper auf unserer Website lesbar) veröffentlicht. Wichtig: Dafür muss die Einsendung der Veranstaltung bis spätestens zum 10.07.2021 erfolgen. Darüber hinaus kommunizieren wir die Veranstaltung auf unserer Facebook-Seite mit rund 15.000 Usern.
  • Eure Termine werden im Rahmen unserer üblichen Pressearbeit kommuniziert.
  • Ihr dürft mit dem Slogan „Eine Veranstaltung im Rahmen des ColognePride 2021“ und dem Koop-ColognePride-Logo für euer Angebot werben. Sofern ihr das möchtet, erhaltet ihr das Logo bei uns auf Anfrage.
  • Veranstaltungen speziell für Frauen dürfen zusätzlich mit dem Slogan „Eine Veranstaltung im Rahmen des WomenPride 2021“ und dem WomenPride-Logo für euer Angebot werben. Ihr erhaltet das WomenPride-Logo bei uns auf Anfrage.

Preise

Kommerzielle Veranstaltungen wie Partys, Konzerte und ähnliches (d.h. Einzelveranstaltungen mit Eintrittsgebühren) zahlen entsprechend der erwarteten Anzahl ihrer Gäste (bitte durch Angabe einer Selbsteinschätzung):

  • bis 200 erwartete Gäste: 80 Euro
  • bis 500 erwartete Gäste: 150 Euro
  • bis 1.000 erwartete Gäste: 220 Euro

Veranstaltungen von Szenekneipen und Szeneclubs, die speziell für den ColognePride konzipiert wurden, zahlen jeweils 40 EUR. Eine Einbindung von regulären Happy-Hour-Angeboten o.ä. in das ColognePride-Programm ist NICHT möglich.

Nichtkommerzielle Veranstaltungen (Ausstellungen etc.), für die kein Eintrittsgeld erhoben wird, können kostenfrei offizielle:r Kooperationspartner:in werden.

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer.


Eure Veranstaltungsinfos – das brauchen wir von euch

Ihr seid uns wichtig! Damit wir eure Veranstaltung in einem angemessenen Rahmen präsentieren können, benötigen wir ein paar Infos von euch.

Bitte füllt hierzu die folgenden Fragen sorgfältig aus und klickt auf Senden. Solltet ihr euch bis zum 10.07.2021 entscheiden, Kooperationspartner:in zu werden und uns bis dahin alle Infos übermitteln, könnt ihr noch sämtliche Vorteile – vor allem die Aufnahme in den Programmteil des offiziellen ColognePride-Programmhefts – nutzen.

Anmeldung einer Veranstaltung

    Daten der anmeldenden Person

    Daten zur Veranstaltung


    Hinweis: Die Veranstaltung muss zwischen dem 21.8. und 5.9.2021 stattfinden.





    Schlagwörter mit Einem Komma “,“ trennen

    Angaben zur Location




    Nur auszufüllen, wenn für deine Veranstaltung ein Eintrittspreis erhoben wird

    Rechnungsanschrift:



    Barrierefreiheit
    Ist die Veranstaltung für Menschen
    - die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, geeignet?
    - die sehbehindert oder blind sind, geeignet?
    - die schwerhörig oder taub sind, geeignet?

    Wenn eine oder mehrere Fragen zur Barrierefreiheit mit "Nein" beantwortet wurden, benötigen wir folgende Kontaktdaten für Menschen mit Behinderung, die trotzdem an deiner Veranstaltung teilnehmen möchten. Du als Veranstalter:in bist dazu verpflichtet, alles im Rahmen deiner Möglichkeiten zu unternehmen, dem Menschen mit Behinderung eine Teilnahme an deiner Veranstaltung zu ermöglichen. Bitte beachte, dass du die Erstattung eventueller Mehrkosten vorher bei den Behörden beantragen musst. Der Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. kann diese Kosten leider nicht übernehmen.

    Kontaktdaten, an die sich der Mensch mit Behinderung wenden kann:


    Veranstaltungstext
    Und das Wichtigste: euren Veranstaltungstext, der so oder in angepasster Form in unserem Programmheft eingebunden wird. Bitte beachtet, dass der Text maximal 850 Zeichen inkl. Leerzeichen (etwa 120 Wörter) umfassen darf.

    Veranstaltungsbild
    Gerne kannst du uns auch ein Pressefoto zur Veranstaltung schicken, welches wir (je nach Platz) versuchen werden ins Programmheft einzubinden. Hierfür musst du entweder selbst Rechteinhaber:in des Fotos oder aber zur Verwendung des Fotos in unserem Programmheft legitimiert sein. Die Nennung eines korrekten Fotocredits (z.B. Fotograf:in) ist dabei unerlässlich. Bitte beachte, dass das Bild eine Auflösungen von mindestens 300 dpi haben muss und nicht größer als 10 MB sein darf. Die Einbindung von Logos, Flyer- oder Plakatgrafiken ist leider nicht möglich. Hinweis: Wir behalten uns redaktionelle Änderungen und Kürzungen des Beschreibungstexts sowie die Verwendung von eingeschickten Bildern nach eigenem Ermessen vor.
    Veranstaltungsbild (gif, png, jpg oder jpeg und max. 10 MB):
    Für die Veröffentlichung des Bildes benötigen wir die Angaben zur:zum Rechteinhaber:in (Copyright-Angaben):
    ©

    Wenn du uns sonst noch etwas sagen möchtest:

    Zuletzt brauchen wir noch dein Einverständnis:

    Kontakt:
    Kölner Lesben- und Schwulentag e.V.
    Der Vorstand
    Beethovenstraße 1
    50674 Köln
    E-Mail: programmeheft@colognepride.de