Freitag

Cassy Carrington

July 19, 2024
18:00 Uhr

Cassy Carrington ist ein wahres Multitalent – Entertainerin, Songwriterin, Moderatorin, Aktivistin und so viel mehr… Die 2,10 m-Lady (auf High Heels) konnte sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe der Kultur- und Musikszene in Köln und weit darüber hinaus etablieren. Neben den Bühnenshows schauspielert Cassy regelmäßig in diversen Film- und TV-Formaten oder moderiert Deutschlands größte Casino-Bingo-Shows. Außerdem spricht Cassy in Jugendeinrichtungen über Diversität und Vielfalt. Unter anderem entertainte Cassy schon für nahmenhafte Unternehmen wie Ruby Hotels, Merkur Spielbanken, Cologne Pride e.V., REWE Group, TUI Cruises, Phoenix Reisen etc.

Daniel Wallroth

July 19, 2024
18:00 Uhr

Daniel Wallroth moderiert seit über einem Jahr die Radio Köln Morning-Show und ist darüber hinaus in Köln auf sämtlichen Eventbühnen als Moderator beheimatet. Daniel hat mit Freude die Moderation für die CSD-Bühne übernommen, um ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz zu setzen!

Welcome To Future

July 19, 2024
18:30 Uhr

Welcome To Future starteten von „The Voice Kids” aus direkt auf die Bühnen diverser Demonstrationen. Musik, die endlich auch wieder kompromisslos politisch sein will – wer diese Eigenschaft im letzten Jahrhundert verloren geglaubt hat, wird hier eine Überraschung erleben! Mit ihren politischen und emotional direkt aus dem Leben erzählten Texten spricht die Band bewusst von der Gesellschaft ausgegrenzte Menschen an. Die Musik der Jungs thematisiert stets aktuelle Probleme und nimmt kein Blatt vor den Mund. Welcome To Future betont klar den Zusammenhalt zwischen Band und Fans, welche sie „Future Army“ nennen: „Different, colorful, we take you as you are!“

Jugendchor St.Stephan

July 19, 2024
19:10 Uhr

So bunt wie die Performance, so bunt ist auch das Repertoire des Kölner Jugendchor St. Stephan. Mit Songs von Queen (Don’t stop me now), den Backstreet Boys (I want it that way), Gloria Gaynor (I will survive) oder Liebe gewinnt (Brings) bringen die jugendlichen Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chef Michael Kokott die Bühne zum Beben und das Publikum zum Mitsingen. Party und Gänsehaut sind garantiert!

foXee

July 19, 2024
19:50 Uhr

Dass die 80er Jahre ihr großes Comeback feiern ist schon lange kein Geheimnis mehr. Künstlerin foXee verwandelt diese zum glamourösen Highlight Act und bringt die Hits des Jahrzehnts zusammen mit aktuellem Synthisound-Pop in ihrer exklusiven 80ies Glam-Pop Show auf die Bühne. Begleitet wird sie durch Profi-Tänzerin Anastasia Busygin und Trompeter Martin Thiedeke. Für den CSD mit im Gepäck sind gleich zwei Pride Songs aus der eigenen Feder der Künstlerin: „Long Live The Queen“ als Motivationssong für Liebe und Pride sowie „New Religion“, der als EDM-Song den Heumarkt zum Kochen bringen wird. Die Botschaft immer im Mittelpunkt, steht foXee für Glam-Pop und Großstadt Beats, aufrichtig entschlossene Weiblichkeit sowie für #stimme #mut und #herz.

Planschemalöör

July 19, 2024
20:20 Uhr

Kurze blaue Hosen, Songs, die Herzen brechen und ein charmanter Hauch der großen Boybands aus den 90ern. Selten war Kölsch so sexy wie mit Planschemalöör. Seit 2018 bespielen Mathis (Schlagzeug), Pierre (Gitarre), Alex (Bass) und Juri (Gesang) die Bühnen in und um Köln und haben mit Songs wie „Heimat“ und „Keinen Millimeter“ eine neue Generation unter den jungen kölschen Bands eingeläutet. Die Boyband steht für eine klare politische Haltung, wirft Klischees über Bord und spielt jede Show mit so viel Energie als wäre es ihre Letzte. Mit ihrer neuen Sessionssingle „Eat Sleep Alaaf Repeat“ dreht Planschemalöör den Karnevalsmotor auf Hochtouren und ist bereit für Konfetti, Liebe und Alaaf!

CAT BALLOU

July 19, 2024
20:50 Uhr

1999 beginnt die Geschichte von CAT BALLOU, als vier musikbegeisterte Jungs sich vor den Toren Kölns dazu entscheiden, Musik zu machen. Vom ersten Tag an stehen Leidenschaft und Authentizität im Fokus und mit einer gewissen Portion Beharrlichkeit hat die Band es geschafft, sich nicht nur die Herzen zehntausender Rheinländer zu spielen, sondern 25 Jahre später auch in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland bei Konzerten gefeiert zu werden. Homebase der Band ist und bleibt aber Köln, wo die Erfolgsgeschichte 2010 im Karneval rasant Fahrt aufnahm. CAT BALLOU war ein wichtiger Teil der so genannten “jungen Wilden”, die mit ihrer modernen Interpretation kölscher Musik dafür sorgten, dass plötzlich auch junge Zielgruppen die Musik in Mundart feierten und Festival-Auftritte etwa bei Parookaville heute eher die Regel als die Ausnahme sind. Moderner Pop mit internationaler Prägung, oft in kölscher Sprache – dieser Mix macht den Erfolg von CAT BALLOU aus.

Break Free – Queen Tribute Show

July 19, 2024
21:40 Uhr

„Break Free“ ist die ultimative Queen-Tribute-Show. Ihre Show verfolgt das Ziel, die beeindruckenden Live-Auftritte der britischen Supergroup so originalgetreu wie möglich zu rekonstruieren. Natürlich dürfen dabei die passenden Showkostüme, ausladende Brian-May-Gitarrensoli und die Extravaganza eines Freddie Mercury nicht fehlen. Eine wunderbare Gelegenheit in die Welt der faszinierendsten Rockband der Geschichte einzutauchen!

Armin Ceric

July 19, 2024
18:00 Uhr

Armin Ceric, Moderator und TV-Redakteur – Jahrgang 1976, geboren in Freiburg, wohnhaft in Berlin. Aufgewachsen mit bosnischem Vater und deutscher Mutter. Studium an der Universität der Künste Berlin (Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation & Freie Kunst mit Schwerpunkten Malerei und Video). Einstieg 2005 als Moderator. Mit der Idee angetreten, den deutschen Fernsehmarkt zu erobern. Gelungen ist es bisher nicht. Aber: Noch immer gilt für ihn die damalige Prämisse: „Wir machen empathisches Fernsehen und zeigen nur das, was wir selbst gern sehen wollen und mögen!“ Ab 2008 als fester Moderator und Redakteur beim Spartensender „TIMM“ mit täglichen Sendungen on air. Für seine Sendung „TIMMOUSINE – Das Talktaxi“ mit einem Lob des Adolf-Grimme-Institutes bedacht. Zu seinen Gästen der improvisierten Talkrunde zählten Hella von Sinnen, Carsten Spengemann, Gayle Tufts und viele mehr. Seit 2010 als Interview-Trainer (u.a. für Pro7Sat1 und Radio Bremen), freier Moderator und TV-Redakteur tätig. Was ihn dabei immer fasziniert: „Menschen und ihre Geschichten. Davon kann ich nie genug bekommen!“

PRIVACY PLEASE

July 19, 2024
19:00 Uhr

PRIVACY PLEASE bringen Diversität in die deutsche Indie Rock Szene und hinterlassen auf jeder Bühne eine Spur Glitzer! Irgendwo zwischen Indie-Pop und Alternative Rock wollen sie Raum schaffen für emotionale Identifikation mit Themen wie Liebe und Selbstliebe, Suchen und Finden, Akzeptanz und Veränderung in queeren und nicht queeren Lebensrealitäten. Ihre Musik ist gleichermaßen groovig und tanzbar - laut und direkt.

KleinKunstb*tches

July 19, 2024
20:30 Uhr

Die größte Bedrohung des Abendlandes und seiner Kultur glitzert, trägt tolle Kostüme auch außerhalb der Karnevalssession und hat jede Menge Musik und Comedy in riesigen Rollkoffern im Gepäck. Die KleinKunstB*tches sind eine bunte Truppe, der man ihre langjährigen Freundschaften nicht einfach ansieht, man spürt sie in jedem noch so bösartigen Kommentar. Die KleinKunstB*tches sind das vereinseigene Ensemble des KeinKunst e.V., einem gemeinnützigen Verein zur Förderung queerer Bühnenkultur in Köln.

DARI

July 19, 2024
21:50 Uhr

DARI, einer der aufstrebenden Musiker der deutschen Pop-Landschaft, begeistert sein stetig wachsendes Publikum nicht nur mit musikalischer Vielseitigkeit und Charisma, sondern auch mit einer unwiderstehlichen Energie, die er nun in die kommende Live-Saison mit zahlreichen Open Air Konzerten trägt. Seine bisherige Karriere umfasst Teilnahmen an der 6. Staffel der TV-Show „The Voice of Germany“, den Gewinn des Deutschen Rock & Pop Preises mit seinem Debütalbum „VLI“, den Gewinn der SEAT Skyline-Sessions 2022, Airplay bei zahlreichen Radiostationen in ganz Deutschland sowie Konzerte mit Größen wie PUR, Max Giesinger, Vanessa Mai, Glasperlenspiel und KAYEF. Er ist Botschafter der deutschen Sprache & Kultur in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt. Er gibt Songwriting-Workshops an Schulen in der ganzen Welt, erarbeitet mit den Kindern Songs zu den Themen Leidenschaft, Selbstvertrauen, Mobbing sowie dem Anderssein und inspiriert sie dazu, an ihre Träume zu glauben. Freuen Sie sich darauf, wenn DARI mit seiner Live-Band die Bühne zum Beben bringt und einen CSD-Sommerabend unvergesslich macht.

MERYL DEEP

July 19, 2024
19:00 Uhr

MERYL DEEP, die große Beach-Diva ist euer Host des ColognePride-Beach 2024! Sie moderiert nicht nur unsere Podcast-Stage, sondern kümmert sich um all eure Belange rund um den ColognePride-Beach. Sie ist Bademeisterin an unserem Pool, genauso wie die die Meisterin der Sandburgen an unserem großen Sandstrand… DIVE IN DEEP – WITH MERYL DEEP!

Queer4mat

July 19, 2024
19:00 Uhr

„Queer4mat - dein queerer Interviewpodcast“ ist dein Go-to-Podcast für bunte Gespräche mit faszinierenden Persönlichkeiten aus der LGBTQ+ Community. Hier plaudern wir über alles, von queeren Kulturereignissen bis hin zu persönlichen Erfahrungen. Lass uns gemeinsam in die Welt der Regenbogenfarben eintauchen und inspirierende Geschichten entdecken!

DIE MICHALSKIS

July 19, 2024
20:00 Uhr

Seit 2020 und in über 110 Episoden nehmen Lui und Saskia Michalski ihre Community mit in ihr Universum: „DIE MICHALSKIS“ ist ein Podcast über das Leben in einer queeren, polyamoren Beziehung, über das Outing einer unkonventionellen Liebe und über den Entschluss, das Thema „Liebe außerhalb der Norm“ zu enttabuisieren. Sie - Pronomen they/them - verhandeln Themen wie Nonbinary-, Bi- und Queerness, all things LGBTQAI+, ihren Blick auf die Gesellschaft, Social Media, das Influencer:innen-Dasein und was Glück für sie bedeutet. Innerhalb der letzten Jahre haben sie Millionen Aufrufe generiert und unzählige gesellschaftliche Diskussionen angeregt. Und: eine Gemeinschaft gegründet, die mit ihnen leidenschaftlich das Ziel verfolgt, mehr Transparenz und Akzeptanz zu schaffen. Ihr liebevoller Impact wird nicht nur in ihrer eigenen Community gefeiert: „DIE MICHALSKIS“ wurde für den Deutschen Podcastpreis 2024 nominiert. Zum Podcast gibt es seit Mai '24 auch ein Buch aus dem MICHALSKI-Universum: Saskia Michalski hat das autobiografische Werk „Lieben und Lieben lassen“ im Piper Verlag veröffentlicht, das nur eine Woche nach Veröffentlichung auf Platz 4 der Spiegel-Bestellerliste schoss.